Natürliche Materialien – gesundes Schlafklima

Unser Schlafklima wird entscheidend beeinflusst durch die Materialien, aus denn Bettsysteme, Matratzen und Decken hergestellt sind.

Produkte aus chemischen Materialien beeinflussen den Schlaf negativ. Naturbelassene Materialien hingegen fördern die positiven Effekte eines gesunden Bettklimas.

Wohltuend und hautfreundlich – unsere Auflagen, Einziehdecken und Kopfkissen aus Schurwolle, Baumwolle oder Tencell.

 

Matratzen-Auflagen  nehmen jede Nacht Ihren Schweiß und Ihre Atemluft auf.

Einziehdecken  optimal im Winter ist z.B. die Schurwolle. Ideal im Sommer ist Tencell oder Baumwolle.

Kissen  – es sollte sich bestmöglich der Kopf- und Nackenform anpassen. Nur so gibt es dem Kopf  den nötigen Halt und entspannt gleichzeitig Hals und Wirbelsäule.

 

Sorgen Sie tagsüber dafür, dass die Feuchtigkeit durch lüften und trocknen wieder Ablüften kann.

Schlagen Sie die Decken nach dem Aufstehen zurück, damit sich Auflage und Decke rasch entlüften.

Achten Sie auch darauf, dass Ihr Bettsystem von unten gut belüftet ist. Damit vermeiden Sie Schimmelbildung.